Aktuelles

 

Nothündin Bente | Ein Landseer-Mädchen auf Berg- und Talfahrt
Erneut möchten wir auf ein Schicksal eines Landseer aufmerksam machen. Die Geschichte der jungen Dame Bente möchte ich hier nicht schreiben, dies hat Petra Freudenthal schon ausführlich getan und ist hier zu finden. Vielmehr möchte ich allen kommendes Wochenende eine wunderschöne 25-jährige Clubschau in Wittingen wünschen.

Weiterlesen ...

 

Neuigkeiten zur Clubschau und ZEB in Loßburg

gibt es jetzt direkt unter den entsprechenden Termineinträgen am 16.09. und 17.09.2017 zu entdecken.

 

Lyon - Landseermix im Tierheim Karlsruhe

Für uns 3 zarte Jahre, für ihn ein beachtlicher Teil seines Lebens, verbracht im Tierheim in Karlsruhe. Zurückgelassen von seinem Besitzer fand Lyon da sein Auskommen. Wir wünschen ihm mehr... mehr Familie, mehr Zuhause.

Weiterlesen ...

 

Einen kleinen Einblick

in die erfolgreiche Arbeit von Frau Petra Freudenthal erhält man unter der Rubrik "vermittelte Nothunde" die immer weiter wächst um Landseer mit einem unglücklichen Start, welche aber nun ihre treusorgende Familie gefunden haben.

Weiterlesen ...

nächste Termine

22.07.2017
Zuchteignungsbewertung in Wittingen
23.07.2017
Clubschau Wittingen
12.08.2017
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
CACIB Ludwigshafen
16.09.2017
Zuchteignungsbewertung in Loßburg

Home

 

 

Verein von Landseerfreunden und -züchtern
in Deutschland e.V.

 

Herzlich Willkommen,

 

Das Hauptziel im VLD ist die Förderung und Erhaltung eines gesunden Rassebestandes.

Unsere eigenen Zuchthunde werden nach strengen Vorschriften auf bekannte Erbkrankheiten wie HD, OCD, ED, Cystinurie, DM, UCMD und CTP untersucht um die Gesunderhaltung der Rasse zu fördern. Insgesamt fast 100 Züchter und Deckrüdenbesitzer haben sich freiwillig und aus Überzeugung diesen strengen Zuchtrichtlinien angeschlossen! Unsere Welpen und Zuchtstätten werden regelmäßig von eigenen Zuchtwarten nach VDH-Richtlinien kontrolliert und viele unserer Mitglieder sind begeistert dabei, wenn es um ihr Lieblingsthema „Landseer“ geht. Sie organisieren regelmäßig Clubschauen, Trainingsstunden sowie Wanderungen und ähnliches. So kommt auch das gesellige Miteinander unter Landseerfreunden nie zu kurz.

Auf nationalen und internationalen Hundeausstellungen präsentiert sich der VLD mit einem eigenen Stand und viermal pro Jahr erscheint die Vereinszeitschrift "Unsere Landseer" und spiegelt als unser offizielles Organ das durchaus bunte Vereinsleben wieder.